Sie sind hier: Startseite / LeasePlan Privacy Statement

LeasePlan Privacy Statement

LeasePlan Services



Unsere Services

Die LeasePlan Österreich Fuhrparkmanagement GmbH ist ein Fuhrparkmanagement-Unternehmen. Daher stehen die meisten Daten, die wir verarbeiten, im Zusammenhang mit unserer Dienstleistungen, die wir an Sie als Fahrer und Ihren Dienstgeber erbringen, wenn Sie über ein Dienstfahrzeug verfügen. Dies beginnt mit der Zulassung Ihres Leasingfahrzeugs und umfasst die Kommunikation mit Ihnen während des laufenden Betriebes, z.B. um die regelmäßig erforderlichen Service- und Wartungsarbeiten zu koordinieren. Wir verarbeiten Ihre Daten auch im Falle eines Verkehrsunfalls, um Ihre Mobilität wieder herzustellen und die Reparatur abzuwickeln. Neben unseren Leasing-Dienstleistungen stellen wir auch andere Services wie z.B. die Tankabwicklung, Kurzfristmieten und Road Assistance zur Verfügung. Beachten Sie, dass wir laufend unsere Services erweitern und verbessern und neue innovative Technologien wie z.B. Telematik-Dienstleistungen implementieren, die es den Fahrern ermöglichen, ihr Fahrverhalten und ihren Treibstoffverbrauch zu analysieren.

Um unsere Dienstleistungen anbieten zu können, arbeiten wir eng mit unseren Service Partnern und Dienstleistungsanbietern zusammen. Unsere Service Partner unterstützen uns bei der Abwicklung unserer Leasing- und Fuhrparkmanagement-Dienstleistungen und umfassen Fahrzeughändler, Reparaturwerkstätten, Body Repair Shops und Anbieter von Road Assistance Dienstleistungen, zudem Anbieter von Mietfahrzeugen und Anbieter unserer FahrerInnen-Sicherheitsprogramme.
Dienstleistungsanbieter sind Firmen, die uns bei der Abwicklung unserer Geschäftstätigkeit unterstützen, wie z.B. der Betrieb unserer IT Systeme und Netzwerke sowie Sicherheits- und Zutrittskontrollen zu unseren Büroräumlichkeiten.

Wie erhalten und verarbeiten wir Ihre Informationen?


Es gibt eine Vielzahl an Informationskanälen, über die wir Ihre persönlichen Informationen erhalten, z.B. wenn Sie Ihr Leasingfahrzeug übernehmen und das erste Mal nutzen, wenn Sie unsere Website besuchen oder über andere Kanäle mit uns kommunizieren. Die Daten können direkt von Ihnen selbst kommen, z.B. wenn Sie uns wegen der Inanspruchnahme der Road Assistance bei der Meldung eines Unfallschadens Ihres Leasingfahrzeugs kontaktieren oder wenn Sie unsere Umfragen zu unseren Dienstleistungen beantworten. Sobald Sie Ihr Fahrzeug im Rahmen Ihres Dienstverhältnisses erhalten, bekommen wir Informationen auch durch Ihren Arbeitgeber, wie Ihre Firmenkontaktdaten und die Fahrzeugkategorie, die Sie in Anspruch nehmen können. Wenn Sie einen unserer Service Partner in Anspruch nehmen, erhalten wir von diesen ebenfalls Rückmeldungen, wie den Zeitpunkt der Reparatur Ihres Fahrzeugs, wann Sie an einem Fahrsicherheitstraining teilgenommen haben oder ob Sie ein Kurzfrist-Mietfahrzeug im Rahmen unserer Dienstleistung angemietet haben.

LeasePlan Datenschutzversprechen


Unabhängig davon, wann und wie wir Ihre persönlichen Informationen verarbeiten:

Transparenz:

Wir werden Ihnen mitteilen, wie wir Ihre Informationen erhalten und für welchen Zweck wir diese Informationen nutzen.

Verhältnismäßigkeit:

  • Wir verarbeiten Ihre Informationen nur in jenem Umfang, der für die Erbringung der LeasePlan Dienstleistungen an Sie und Ihren Arbeitgeber erforderlich ist.
  • Wir erlauben unseren MitarbeiterInnen den Zugriff nur im für den Arbeitsablauf erforderlichen Umfang (“need-to-know” Basis).
  • Wir stellen Ihre Informationen unseren Service Partnern und Dienstleistungsanbietern nur in dem Umfang zur Verfügung, der für die Erbringung der jeweiligen Dienstleistung erforderlich ist (z.B. Terminisierung eines Reparaturtermins, Koordination der Pannenhilfe). Wir haben Vereinbarungen, die sicherstellen, dass unsere Service Partner Ihre Informationen mit der gleichen Sorgfalt behandeln wie LeasePlan.

Angemessene Sicherheitsmaßnahmen:

  • Wir behandeln Ihre Informationen vertraulich und haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um Ihre Informationen gegen Verlust und widerrechtliche Verwendung zu schützen.
  • Im Falle der Auslagerung der Datenverarbeitung haben wir entsprechende vertragliche Regelungen, um Ihre Informationen zu schützen.

Wahlmöglichkeit:

  • Wenn wir Ihre Informationen außerhalb der Erbringung unserer Dienstleistungen verwenden wollen, werden wir vorab Ihre Zustimmung einholen.
  • Sollten Sie von uns keine Marketinginformationen zu unseren Dienstleistungen erhalten wollen, können Sie sich auch einfach abmelden. Im Falle einer Abmeldung werden wir Sie aber weiterhin per E-Mail kontaktieren, wenn dies zur Erbringung der vereinbarten Dienstleistungen erforderlich ist.

Datenübermittlung:

LeasePlan ist ein global tätiges Unternehmen und Ihre Informationen können daher auch an andere LeasePlan Unternehmen übermittelt werden, die auch in Ländern ansässig sind, die keine adäquaten Datenschutzbestimmungen vorsehen. Wir versichern Ihnen, dass Ihre persönlichen Informationen innerhalb der LeasePlan Gruppe mit demselben hohen Schutzlevel behandelt wird. Daher hat LeasePlan die „LeasePlan Binding Corporate Rules“ implementiert, die sicherstellen, dass jede LeasePlan Niederlassung weltweit denselben hohen Level für den Schutz persönlicher Daten einhält.

Kontrolle:

Sie können Ihre Informationen auf einfache Art und Weise abfragen, korrigieren oder löschen.


Wenn sie mehr über unseren Umgang mit Ihren persönlichen Daten sowie deren Verarbeitung wissen wollen, lesen sie unser Privacy Statement.

GEBRAUCHTWAGEN- VERKAUF

Beim Erwerb eines Gebrauchtwagens von LeasePlan profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen

Mehr über Gebrauchtwagen